Indirekte Kalorimetrie

Bei der Grundumsatzmessung werden unter einer sogenannten Canopy-Haube über fünf bis 30 Minuten (je nach gewünschter Genauigkeit) der Sauerstoff-Verbrauch (VO2) sowie die Kohlendioxid-Abgabe (VCO2) unter Ruhe-Bedingungen gemessen. Hierüber lässt sich der Grundumsatz, also die Energiemenge (in Kilokalorien [kcal]) berechnen, die man pro Tag in Ruhe braucht, um die Körperfunktionen aufrecht zu erhalten.

Wann / für wen?

  • Sportler, die ihr Wettkampfgewicht optimieren möchten bzw. ihren Grundumsatz für eine ausreichende Deckung des Energiehaushalts wissen möchten
  • Menschen, die ihr Körpergewicht (durch Sport, Diät oder beides) reduzieren möchten
  • Menschen die Gewicht zunehmen möchten und dieses nur schwer bewerkstelligen können
  • Menschen, die eine Einschränkung ihres Stoffwechsels befürchten und dies verifizieren wollen
  • Die Untersuchung findet optimalerweise am Morgen nach einer zwölf stündigen Fastenzeit statt. Bitte trinken Sie auch keinen Kaffee am Morgen oder treiben Sport vor der Untersuchung. Notfalls kann die Messung auch nach einem Fastenintervall von nur zwei Stunden durchgeführt werden. Die Messung ist dann jedoch ungenauer.

Kosten:

  • Erstmessung 57€ (fünfminütige Messung), 85€ (halbstündige Messung) - eine Auswertung kann für 30€ dazugebucht werden
  • Zweitmessung 44€ (fünfminütige Messung), 67€ (halbstündige Messung) - eine Auswertung kann für 30€ dazugebucht werden